Quantum Software Engineering MeetUp 2024

26. Februar 2024, Linz, Österreich co-located mit SE'2024

Fokus

Quanten Computing verspricht die Lösung von Problemen, die über das klassische Computing hinausgehen. Um das Potenzial von aktuell entstehender Quanten-Hardware nutzen zu können, ist eine umfangreiche Methodenentwicklung mit Bereich des Quanten-Softwareengineerings erforderlich. Insbesondere werden Abstraktionskonzepte, Programmiersprachen und Compilertechnologie, Test- und Analyseverfahren, Prozesse und Guidelines benötigt, welche es erlauben, Quantencomputer auf breiter Basis zu betreiben und effizient zu nutzen. Ziel des QSE-MeetUps ist es daher, die Software Engineering Community für das Thema Quanten Computing zu gewinnen und den Beitrag des Software Engineerings bei der Nutzbarmachung und Anwendung von Quanten Computing zu vergrößern. Das Meetup umfasst eine einführende Keynote zum Thema Quantum Computing und eine Reihe von Impulsvorträgen zu Herausforderungen des Quantum Software Engineerings aus Wissenschaft und Praxis, sowie eine anschließenden Panel-Diskussion mit Vortragenden und Teilnehmenden.

Zeitplan

  • 10h30 - 11h00 Start mit Kaffee
  • 11h00 - 11h45 Vorstellung der Teilnehmenden
  • 11h45 - 12h30 Tutorial Introduction to Quantum Computing - Wolfgang Mauerer (OTH Regensburg)
  • 12h30 - 14h00 Mittagspause
  • 14h00 - 15h30 Short Impulse Talks (je 20 Minuten)
    • Stefan Hillmich (Software Competence Center Hagenberg): „Getting Quantum Ready: A Framework for Exploiting Quantum Computing in Small and Medium-sized Enterprises“
    • Robert Wille (TU München): "The Munich Quantum Software Toolkit: Design Automation and Software for Quantum Computing"
    • Michael Felderer (DLR): "The DLR Quantum Software Stack"
    • Malte Lochau (Universität Siegen): "Verification, Validation and Testing of Quantum Software"
  • 15h30 - 16h00 Kaffeepause
  • 16h00 - 17h30 Panel Discussion
    • Impulse Talk: Wolfgang Lechner (ParityQC): "ParityOS - the operating system of next generation quantum computers"
    • Wolfgang Mauerer (OTH Regensburg): Impulse on State of the Art in QSE
    • Ina Schaefer (KIT): Introduction to Priority Programme Initiative
    • Open Discussion "What are the challenges for Quantum Software Engineering? How much physics do we need? Which contributions can the Software Engineering Community make?"  Moderator: Ina Schaefer
  • optional: Workshop Reception (am Veranstaltungsort)

Organisation

Teilnahme/Registrierung

Teilnahme “by invitation only” – bei Interesse kontaktieren Sie bitte Ina Schaefer (ina.schaefer∂kit.edu). Für die Teilnahme am MeetUp ist eine Registrierung für die Montags-Workshops bei der SE2024 notwendig.